Gebackener Kürbis mit Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Kürbis mit RosmarinDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Gebackener Kürbis mit Rosmarin

Gebackener Kürbis mit Rosmarin
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g gemischtes Kürbisfruchtfleisch z. B. Butternusskürbis, Hokkaido, Muskat, Moschus
3 Zweige Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Kürbisfruchtfleisch putzen und in grobe Stücke teilen. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen.
3
Den Kürbis auf einem geöltem Backblech verteilen, mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern, mit dem Rosmarin bestreuen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen. Dabei gelegentlich wenden.