Gebackener Radicchio mit Ei und Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Radicchio mit Ei und SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Gebackener Radicchio mit Ei und Speck

Gebackener Radicchio mit Ei und Speck
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Radicchio di Treviso
2 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 EL dunkler Balsamessig
4 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
200 g Südtiroler Speck in dünnen Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Radicchio waschen, putzen und die Blätter lösen. Das Sonnenblumenöl in einem Bräter erhitzen, die Radicchioblätter darin anbraten. Mit Salz und Zucker bestreuen und mit Essig ablöschen. Ca. 5 Minuten schmoren lassen. Die Eier in 6-7 Minuten wachsweich kochen. Kalt abschrecken und pellen.

2

Den Radicchio herausnehmen und mit Olivenöl beträufeln. Die Eier behutsam halbieren und mit dem Speck auf dem Radicchio anrichten. Mit gemahlenem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.