Gebackener Reis mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Reis mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gebackener Reis mit Pilzen

Rezept: Gebackener Reis mit Pilzen
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Reis
Gemüsebrühe
500 g Champignons
2 EL Öl
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
200 g Reibekäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit der Brühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten garen. Den Backofen auf 200°C O/U vorheizen. Die Pilze putzen, kurz waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.

2

Die geschälte, zerkleinerte Zwiebel im heißen Öl glasig braten. Pilze zugeben und schmoren, bis sie leicht gebräunt sind. Mit dem Reis mischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und in eine mit Backpapier ausgelegte, ofenfeste Form geben.

3

Mit dem Käse bestreuen und in den heißen Backofen (Mitte) schieben. Den Reis etwa 30 Minuten backen, bis die Käseschicht schön gebräunt ist.