Gebackener Rissoni-Pudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Rissoni-PuddingDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gebackener Rissoni-Pudding

Rezept: Gebackener Rissoni-Pudding
405
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
50 g Risoni
2 Eier (leicht verschlagen)
Ahornsirup online bestellen80 ml Ahornsirup
500 ml Sahne
30 g Sultaninen
1 TL Vanilleessenz
1 Prise Muskat
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Dann die Rissoni in einem großen Topf mit sprudelndem Wasser 3-4 Minuten al dente kochen. Anschließend gut abtropfen lassen.

2

Die Eier, den Ahornsirup und die Sahne in einer Schüssel verschlagen. Die Rissoni, Sultanas, Vanilleessenz, Muskat und Zimt unterrühren. Dann die Masse in eine tiefe, runde oder ovale feuerfeste Backform gießen. Die Form in eine große feuerfeste Form setzen und an den Seiten so viel Wasser angießen, dass es bis zur Hälfte der kleineren Backform reicht.

3

Den Rissonipudding 50-55 Minuten backen, bis an einem in der Mitte eingestochenen Messer kein Teig mehr kleben bleibt.