Gebackener Rotbarsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener RotbarschDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gebackener Rotbarsch

Gebackener Rotbarsch
435
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rotbarschfilets à 200g
Saft einer Zitronen
Salz
80 g Mehl
1 Ei
80 g Semmelbrösel
zum Ausbacken
Bei Amazon kaufen1 l Rapsöl
Garnierung
Petersilie
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rotbarschfilets unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Auf eine Platte legen. Mit Zitronensaft beträufeln. Kräftig salzen.

2

Zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluß in Semmelbröseln wenden. Öl und Kokosfett im Fritiertopf erhitzen. Filets reingeben und in 8 Minuten bei 180 Grad rundherum goldgelb backen.

3

Mit abgespülter, trockengetupfter Petersilie und gewaschener, geachtelter Zitrone garnieren.