Gebackener Saibling Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener SaiblingDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Gebackener Saibling

auf Kartoffel-Zitronen-Püree

Gebackener Saibling
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Püree
1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
ganzer Kümmel
250 ml Milch
abgeriebene Bio-Zitronenschale (von 1 Zitrone)
1 EL Butter
2 EL braune Butter
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Für das Öl
Hier bei Amazon kaufen1 EL helle Sesamsamen
3 Schalotten
2 EL braune Butter
2 EL Vitalöl
1 EL gehackter Kerbel
mildes Chilisalz
Für den Saibling
1 EL Butter
6 Saiblingsfilets a 100g
mildes Chilisalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Püree die Kartoffeln waschen und in einem Topf in Salzwasser mit dem ganzen Kümmel weich garen. 

2

Für das Öl  die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden.  Die Schalotten in einer zweiten Pfanne mit etwa 80 ml Wasser einige Minuten weich dünsten, bis das Wasser verdampft ist und die Schalotten glasig sind.  Die Pfanne vom Herd nehmen, den Sesam,  die braune Butter und das Vitalöl mit den Schalotten verrühren.  Den Kerbel  hinzufügen und das Öl mit Chilisalz würzen. 

3

Für den Fisch den Backofen auf 80°C vorheizen. Ein Backblech mit der Butter einfetten. Die Saiblingstilets waschen und trockentupfen.  Die Filets auf dem Backblech verteilen, mit Frischhaltefolie bedecken (ist bei niedriger Temperatur hitzestabil!). Die SaibIingsfilets im Ofen auf der mittleren 15 bis 20 Minuten saftig garen. 

4
Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen, möglichst heiß pellen und durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Die Milch erhitzen, mit einem Kochlöffel unter die Kartoffeln rühren und die abgeriebene Zitronenschale,  die Butter und die braune Butter hinzufügen. Das Püree mit Salz und Muskatnuss würzen. 
5

Die Saiblingsfilets aus dem Ofen nehmen und mit Chilisalz würzen. Das Kartoffelpüree auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Saiblingsfilets daraufsetzen und mit dem SesamSchalotten -Öl beträufeln.