Gebackener Ziegenkäse mit Mandelblättchen und Granatapfelkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Ziegenkäse mit Mandelblättchen und GranatapfelkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Gebackener Ziegenkäse mit Mandelblättchen und Granatapfelkernen

Gebackener Ziegenkäse mit Mandelblättchen und Granatapfelkernen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!200 g Mandelblättchen
1 Granatapfel
4 kleine Ziegenkäse z. B. Ziegencamembert
1 verquirltes Ei
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hälfte der Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herausschaben (oder auspressen).

2

Die Ziegenkäse in verquirltem Ei wenden, in den restlichen (ungerösteten) Mandeln wenden und in heißem Öl möglichst rasch goldbraun braten. Auf Teller anrichten und mit den gerösteten Mandelblättchen und den Granatapfelkernen garnieren. Sofort servieren.