Gebackenes Hähnchen mit Knoblauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackenes Hähnchen mit KnoblauchDurchschnittliche Bewertung: 4.11533

Gebackenes Hähnchen mit Knoblauch

Gebackenes Hähnchen mit Knoblauch
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen küchenfertig, ca. 1,4 kg
3 Knoblauchknollen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
2 Lorbeerblätter
1 Bund Petersilie
2 Salbeiblätter
1 Stängel Zitronenmelisse
1 unbehandelte Zitrone Zesten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Hähnchen waschen trocken tupfen und in 8 Portionsstücke teilen. Von der Knoblauchknolle nur die harten äußeren Schalen entfernen und die Knollen quer halbieren.

2

Die Hähnchenstücke salzen und pfeffern und mit der Haut nach unten in einen Bräter legen. Mit dem Öl beträufeln und 1 kleine Tasse Wasser sowie den Wein angießen. Die Knoblauchknollen und Lorbeerblätter zufügen und alles im heißen Backofen ca. 20 Minuten schmoren.

3

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Nach 20 Minuten die Hähnchenstücke wenden, mit der Sauce übergießen, die Kräuter und Zitronenzesten zufügen und alles weitere 25-30 Minuten zu Ende garen.