Gebackenes Kotelett mit Champignons und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackenes Kotelett mit Champignons und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gebackenes Kotelett mit Champignons und Tomaten

Rezept: Gebackenes Kotelett mit Champignons und Tomaten
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Koteletts trocken tupfen und den Fettrand jeweils mehrmals einschneiden.

2

Thymian waschen, trocken schwenken und die Blättchen von den Stielen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Den gekochten Schinken würfeln.

3

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, mit dem Zitronensaft mischen. Die Tomate überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Dann in sehr klein Würfel schneiden.

4

Ofen auf 220°C vorheizen. 4 große Stücke Alufolie bereit legen. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Schweinekoteletts darin von beiden Seiten kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Dann auf die Alufolie legen.

5

Schinken, Champignons, Tomate, Knoblauch, Zitronensaft und Thymian mischen, salzen und pfeffern. Auf den Koteletts verteilen. Die Alufolie über dem Fleisch gut verschließen.

6

Auf dem Rost in den Ofen schieben. 25 Minuten garen. Mit Weißbrot servieren.