Gebackenes Lamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackenes LammDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Gebackenes Lamm

Rezept: Gebackenes Lamm
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammfleisch (ausgelöste Schulter, Brust oder Hals)
100 g Semmelbrösel
4 EL Mehl
2 Eier (Größe M)
2 EL Milch
3 Zweige frischer Rosmarin
Salz
Pfeffer
neutrales Öl (zum Ausbacken)
2 Knoblauchzehen
2 Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch waschen, trockentupfen und in zwölf Stücke teilen. Brösel auf einen und das Mehl auf einen zweiten Teller geben. Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen. Rosmarin waschen, trockenschütteln und fein hacken.

2

Fleischstücke mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Zuerst im Mehl wenden und Überschuss abklopfen. Durch das verquirlte Ei ziehen und schließlich in Semmelbröseln wenden. Panade sanft andrücken.

3

In einer Pfanne einen Zentimeter hoch Öl erhitzen. Knoblauchzehen ungeschält zerdrücken und dazugeben. Panierte Lammstücke im heißen Öl von jeder Seite in 4-5 Minuten goldbraun ausbacken. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Backofen bei 70 °C warm halten, bis alles fertig ist. Zitronen halbieren und zum Beträufeln zum Lamm servieren. Dazu schmeckt Erdäpfelsalat.