Gebackenes Lammragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackenes LammragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Gebackenes Lammragout

Gebackenes Lammragout
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammfleisch aus der Keule
2 Möhren
4 Knoblauchzehen
500 g festkochende Kartoffeln
2 Tomaten
Meersalz
2 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
100 g Schafskäse z. B. Kefalotyri
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Möhren schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und würfeln. Das Fleisch mit dem gesamten Gemüse vermengen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer kräftig würzen. Auf die Mitte von vier Pergamentquadrate verteilen. Mit dem Käse bestreuen, mit dem Olivenöl beträufeln und die Enden über der Füllung hochziehen und dicht verschließen. Am besten zu einem Säckchen zusammenbinden. Im Ofen ca. 1,5 Stunden backen. Kurz vor dem Servieren öffnen und mit Petersilie bestreuen.