Gebackenes Zitronenhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Gebackenes Zitronenhähnchen

Gebackenes Zitronenhähnchen
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenkeulen in einer Schüssel mit schwarzem Pfeffer, Öl, Zwiebelringen, Scheiben von 1 und Saft von 2 Zitronen bedecken. Zugedeckt etwa 24 Stunden in den Kühlschrank stellen und während dieser Zeit drei bis viermal wenden.

2

Vor dem Braten 2 große Bogen Alufolie einfetten und je zwei Hähnchenkeulen darauflegen. Das Fleisch mit Salz bestreuen und fest in die Folie einwickeln. Die Päckchen auf ein Bratenblech legen und bei 200 Grad in den Backofen schieben.

3

Folienpakete nach 40 Minuten öffnen, Keulen mit Paprika bestäuben und mit Butterflöckchen belegen. Hähnchenkeulen nochmals so lange backen, bis sie knusprig und hellbraun sind. Anrichten und dazu Reis oder Speckkartoffeln und Salat servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages