Gebeizter Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebeizter FischDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Gebeizter Fisch

Gebeizter Fisch
196
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Seeteufelfilet
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Saft von 1 1/2 Zitronen
1 reife Avocado
100 g kleine, weiße Champignons
1 Fleischtomate
rote Pfefferkörner
frische Pfefferminzblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischfilets unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in sehr kleine Würfel schneiden und in eine flache Form geben. Leicht salzen und pfeffern und mit dem Saft von einer Zitrone beträufeln. Mit Klarsichtfolie abdecken und etwa 2 Stunden kalt stellen.

2

Avocado halbieren, entkernen, schälen, würfeln und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben, evtl. abspülen und in feine Scheiben schneiden. Tomate emhäuten, entkernen und würfeln.

3

Zum Anrichten den Fisch in die Mitte einer Platte legen. Die Avocado, Champignons und Tomatenwürfel kranzförmig darum herum anrichten. Mit rotem Pfeffer, Salz und Pfefferminzblättchen bestreuen.