Gebeiztes T-Bone-Steak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebeiztes T-Bone-SteakDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Gebeiztes T-Bone-Steak

mit Kräuterbutter

Rezept: Gebeiztes T-Bone-Steak
860
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Tag 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, die Knoblauchzehe durchpressen. Rotwein, Essig und Öl mit dem Schneebesen zu einer Marinade verrühren. Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter daruntermischen und in ein flaches Gefäß geben. 

2

Die Steaks waschen, trockentupfen und nebeneinander in die Marinade legen, sodass sie gut bedeckt sind. Über Nacht ziehen lassen.

3

Die Steaks gut abtropfen lassen und auf dem Grill von beiden Seiten 8-10 Minuten grillen oder im heißen Butterschmalz in der Pfanne von jeder Seite etwa 10 Minuten braten, die Hitze nach Bedarf reduzieren. Salzen, pfeffern und mit der Kräuterbutter servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen: Folienkartoffeln und Mais-Salat.
Getränkeempfehlung: hierzu schmeckt ein gerbstoffreicher, kräftiger Rotwein, zum Beispiel ein Cabernet Sauvignon oder ein Barolo. Ein Bier passt aber auch gut.

Schlagwörter