Gebratene Asia-Nudeln mit Tintenfisch und Mango Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Asia-Nudeln mit Tintenfisch und MangoDurchschnittliche Bewertung: 41517

Gebratene Asia-Nudeln mit Tintenfisch und Mango

Rezept: Gebratene Asia-Nudeln mit Tintenfisch und Mango
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tintenfisch waschen, trocken tupfen und in Ringe/Stücke schneiden.

2

Knoblauch schälen. Sardellenfilets abtupfen und mit Knoblauch, 2 EL Öl, Zitronensaft fein pürieren.

3

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen, gründlich abtropfen lassen und trocken tupfen.

4

Mango schälen und das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden, dann in lange Streifen schneiden.

5

100 ml Öl in einem Wok erhitzen und die Nudeln darin portionsweise knusprig braten, warm stellen und das Öl entfernen.

6

Restliches Öl stark erhitzen und die Mangostreifen darin kurz anbraten, herausnehmen und sofort den Tintenfisch hineingeben und unter Rühren ca. 3 Min. braten, die Sardellenpaste und den Koriander zugeben, unter Rühren einmal aufkochen lassen, die Mangos wieder hineingeben, mit Pfeffer würzen.

7

Die Nudeln auf Tellern anrichten und Tintenfisch mit Mango darüber anrichten, mit Rucola garniert servieren.