Gebratene Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Gebratene Auberginen

mit feiner Tomatensauce

Gebratene Auberginen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
500 g Fleischtomate
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 Zweig Rosmarin
Knoblauchzehe
2 geschälte Schalotten in Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auberginen quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf der Oberfläche mit dem Messer ein Gittermuster einritzen. Salzen, kurz stehen lassen und die Auberginen mit Küchenpapier abtupfen.

2

Tomaten blanchieren, häuten, von Stielansatz und Samen befreien und in Stücke schneiden.

3

Auberginenscheiben leicht salzen und pfeffern. Mit Mehl bestauben und portionsweise in etwa 50 ml Olivenöl braten, wenden und Rosmarin zufügen. Das restliche Öl erhitzen und den zerdrückten Knoblauch sowie die Schalotten darin glasig schwitzen. Tomaten kurz mitschwitzen, salzen, pfeffern und mit den Auberginen anrichten.