Gebratene Bachforellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene BachforellenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gebratene Bachforellen

mit Kartoffelsalat

Gebratene Bachforellen
833
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Kartoffelsalat
200 ml Gemüsebrühe
2 EL Speckwürfel
2 EL Zwiebelwürfel
1 EL Essig
1 EL Speiseöl
2 EL Schnittlauchröllchen
frisch gemahlener Pfeffer
700 g gekochte Kartoffelscheibe
4 Bachforellen küchenfertig
Worcestersauce
Salz
2 EL Pflanzenöl
etwas Weizenmehl
40 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Kartoffelsalat die Gemüsebrühe erhitzen, Speck· und Zwiebelwürfel darin gar ziehen lassen und dann mit Essig, Öl und Pfeffer würzen.

2

Noch warm über die Kartoffelscheiben gießen, mehrmals schwenken und gut durchziehen lassen (etwa 2 Stunden).

3

Forellen unter fließendem kaltem Wasser abspülen, mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen, mehlieren und in heißem Butter-Öl-Gemisch etwa 5 Minuten von jeder Seite braten.

4

Auf einer Platte anrichten, den Kartoffelsalat mit Schnittlauchröllchen garnieren und servieren.

Schlagwörter