Gebratene Calamari Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene CalamariDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Gebratene Calamari

auf »Taubenzungen« - Risotto mit Harissa

Rezept: Gebratene Calamari
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Risotto:
Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
300 g Risoni
50 ml Weißwein
1 gestrichener EL Harissapulver
800 ml heiße Brühe
1 EL Butter
1 EL braune Butter
Für die Calamari:
500 g Calamari
2 Frühlingszwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL mildes Olivenöl
1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
Hier kaufen!1 TL klein gewürfelter Ingwer
mildes Chilisalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Risotto die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei milder Hitze andünsten. Anschließend die Nudeln dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit dem Wein ablöschen und diesen einköcheln lassen. Das Harissa unterrühren, etwas Brühe hinzufügen und unter Rühren einköcheln lassen. Den Vorgang mit der restlichen Brühe wiederholen, bis die Nudeln nach etwa 15 Minuten bissfest gegart sind. Zum Schluss die Butter und die braune Butter unterrühren.

2

Für die Calamari den Kopf und die Arme der Calamari mitsamt den Eingeweiden aus dem Körperbeutel ziehen. Die Arme knapp unter den Augen mit einem Messer so vom Kopf abtrennen, dass sie durch einen dünnen Ring verbunden bleiben. Die Tentakel so in beide Hände nehmen, dass der harte Schnabel oben liegt. Das Kauwerkzeug von unten herausdrücken. Mit den Fingern das durchsichtige Fischbein aus dem Körperbeutel ziehen. Die hauchdünne Haut von den Beuteln abziehen. Dann die Beutel aufschneiden und die restlichen Eingeweide entfernen. Die Beutel und Arme gründlich unter fließendem, kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Die Beutel und Tentakel - je nach Größe der Calamari - eventuell zerkleinern. 

3

Nun die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze stark erhitzen, 1/2 bis 1 EL Olivenöl hineingeben und die Calamari darin verteilen. Den Knoblauch, den Ingwer und die Frühlingszwiebeln dazugeben und alles 1/2 bis 1 Minute anbraten. Das übrige Olivenöl dazugeben und die Calamari mit dem Chilisalz würzen.

4

Den Risotto auf vorgewärmten tiefen Tellern anrichten und die Calamari darauf verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Calamari dürfen nur ganz kurz - etwa 1/2 bis 1 Minute - gebraten werden. Sonst wird ihr Fleisch zäh.