Gebratene Ente Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene EnteDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Gebratene Ente

mit Pflaumen-Ingwer-Glasur

Rezept: Gebratene Ente
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 ml
Für die Ente
Hier kaufen!1 TL Ingwer (gemahlen)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL Koriander (gemahlen)
2 TL Meersalz
1 Ente (ca. 2 kg schwer)
Für die Pflaumen-Ingwer-Glasur
2 EL weicher, brauner Zucker
Hier kaufen!15 g frischer Ingwer (in dünne Stifte geschnitten)
1 Sternfrucht
800 g Pflaumen (aus dem Glas, abgetropft und halbiert, den Sirup aufbewahren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

2

Den Ingwer mit dem Koriander und dem Salz in einer kleinen Schüssel vermengen und die Haut und die Aushöhlung der Ente mit der Gewürzmischung einreiben. Die Öffnung anschließend mit einem Metallspieß verschließen und die Beine des Vogels mit Küchengarn fest zusammen binden.

3

Die Ente auf einen Rost geben den Rost in einen Bräter geben. Lassen Sie die Ente danach 50 bis 60 Minuten lang im vorgeheizten Ofen schmoren und nehmen Sie sie anschließend aus der Form. Decken Sie sie mit Aluminiumfolie ab und lassen Sie sie an einem warmen Ort 15 Minuten ruhen.

4

Für die Pflaumen-Ingwer-Glasur: Geben Sie den Zucker, den Ingwer, den Sternanis, 375 ml des zurückbehaltenen Pflaumensirups sowie 80 ml Wasser in einen Topf und rühren Sie alles bei mittlerer Hitze um, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Bringen Sie die Mischung anschließend zum Kochen und lassen Sie sie danach 7 Minuten lang köcheln, bis sie sirupartig eingekocht ist. Fügen Sie die Pflaumen hinzu und lassen Sie das Ganze nochmals 2 Minuten köcheln. Servieren Sie die gebratene Ente zusammen mit der Pflaumen-Ingwer-Glasur.