Gebratene Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 51520

Gebratene Entenbrust

mit Balsamico-Pfirsichen

Gebratene Entenbrust
50 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mehligkochende Kartoffeln
4 Entenbrustfilets á ca. 180g, mit Haut
2 Rosmarinzweige
2 Thymianzweige
1 Knoblauchknolle quer halbiert
4 Pfirsiche
Jetzt hier kaufen!Tahiti- Vanilleschoten
60 g Butter
2 EL Zucker
70 ml Aceto balsamico
150 g Sahne
Muskatblütensalz
Jetzt hier kaufen!50 g Macadamianuss
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und im Dampfgarer oder in einem Topf mit Dämpfeinsatz weich dämpfen. Anschließend die Kartoffeln zweimal durch die Kartoffelpresse drücken und in eine Schüssel geben.

2

Backofen auf 120°C vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Entenbrustfilets waschen, trocken tupfen und die Hautseite mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Kräuterzweige waschen und trocken schütteln. Pfanne ohne Fett erhitzen und die Entenbrustfilets darin zunächst auf der Hautseite knusprig und goldbraun braten. Ungeschälte Knoblauchknolle quer halbieren. Fleisch wenden, Knoblauchknolle mit den Kräuterzweigen hinzufügen und die Filets auf der Fleischseite kurz anbraten. Alles auf das Blech geben und Entenfleisch im Ofen auf der mittleren Schiene 10 bis 15 Minuten fertig garen.

3

Pfirsiche kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Pfirsiche halbieren und entsteinen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. In einer Pfanne 1 EL Butter aufschäumen und die Pfirsichhälften darin schwenken. Zucker, das Vanillemark und den Essig dazugeben und die Pfirsichhälften einige Minuten garen.

4

Sahne in einem Topf einmal aufkochen. 50g Butter unterrühren und mit dem Muskatblütensalz würzen. Sahnemischung unter das Kartoffelmus rühren. Macadamianüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Nüsse unter das Kartoffelpüree mischen und das Püree mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Kartoffelpüree auf Tellern anrichten und die Pfirsiche mit dem Balsamicosud darübergeben. Entenbrust aus dem Ofen nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Neben dem Kartoffelpüree anrichten.