Gebratene Entenbrust in Zimtmarinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Entenbrust in ZimtmarinadeDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Gebratene Entenbrust in Zimtmarinade

Gebratene Entenbrust in Zimtmarinade
30 min.
Zubereitung
5 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 EL Honig
Jetzt bei Amazon kaufen!100 ml Sojasauce
100 ml Sake
50 g in feine Streifen geschnitten Ingwer-Einlegesud
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimtpulver
4 Stück Entenbrust
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
100 g Romanasalatblatt geputz, gewaschen, trocken geschleudert
2 Stück in feine Streifen geschnitten rote Zwiebel
1 Stück Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Marinade Honig, Sojasauce, Sake, Ingwer und Zimt verführen. Die Entenbrüste auf der Hautseite kreuzförmig einschneiden und mit der Marinade übergießen. Zugedeckt 4-6 Stunden marinieren, dabei das Fleisch einmal umdrehen.

2

Den Backofengrill vorheizen. Die marinierten Entenbrüste aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und im heißen Sesamöl auf der Hautseite scharf anbraten. Das Fleisch wenden, die Marinade dazugießen und alles für etwa 15 Minuten in den Ofen schieben. Dabei das Fleisch öfter mit der Marinade bestreichen.

3

Die Entenbrüste aus dem Ofen nehmen, etwas ruhen lassen, dann das Fleisch in Stücke schneiden und mit dem Salat und den Zwiebeln anrichten. Die verbliebene Marinade mit dem Zitronensaft verquirlen und über Fleisch und Salat träufeln.

Schlagwörter