Gebratene Entenbrust mit Salat und Pflaumendressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Entenbrust mit Salat und PflaumendressingDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Gebratene Entenbrust mit Salat und Pflaumendressing

Gebratene Entenbrust mit Salat und Pflaumendressing
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Entenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer nicht zu heißen Pfanne in heißem Butterschmalz anbraten. Auf der Hautseite ca. 10 Minuten, auf der anderen etwa 8 Minuten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

2

Frühlingszwiebeln waschen. Das Weiße in dünne, das Grün in dickere Ringe schneiden. Chilischoten waschen, Kerne entfernen und fein schneiden

3

Schlangenbohnen und Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 4-5 Minuten blanchieren.

4

Ente aus der Folie nehmen, Haut nach Belieben vorsichtig abschneiden, und das Brustfleisch in dünne Scheiben schneiden. Mit Gemüse und Kräutern auf 4 vorgewärmten Tellern anrichten.

5

Pflaumensauce mit Essig und Limonensaft verrühren, über die Salate träufeln und mit frischem Pfeffer bestreut servieren..