Gebratene Entenbrüste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene EntenbrüsteDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gebratene Entenbrüste

mit Mandeln und Ingwer

Rezept: Gebratene Entenbrüste
870
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 ausgelöste Entenbrüste
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten
50 g frische Ingwerwurzel fein gewürfelt
Hier online bestellen4 EL Sesamöl
250 ml Geflügelfond (aus dem Glas oder selbst gemacht)
4 cl Himbeeressig
Jetzt bei Amazon kaufen!1 cl Sojasauce
2 cl roter Portwein
6 cl trockener Rotwein
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g geröstete Mandeln (gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

 Backofen auf 200°C (Umluft 170°C, Gas Stufe 3) vorheizen.

Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen.
 

2

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwerwurzel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Ingwer darin glasig braten.

Mit Fond, Essig, Sojasauce, Portwein und Wein aufgießen und bei starker Hitze etwas einkochen lassen

Geröstete Mandeln zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Restliches Sesamöl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Ententbrüste darin bei starker Hitze von beiden Seiten jeweils 2 - 3 Minuten anbraten.

Fleisch auf eine feuerfeste Platte legen, auf die mittlere Schiene in den Backofen stellen und in 5 Minuten fertig garen.

4

Haut der fertigen Brüstchen vorsichtig ablösen und das Fleisch zugedeckt ruhen lassen.

Haut in feine Streifen schneiden, zurück in die Pfanne geben und bei starker Hitze knusprig braun braten.

5

Die gehäuteten Entenbrüste in feine Scheiben schneiden und zusammen mit der krossen Haut und der Mandel-Ingwer-Sauce anrichten.

 

Zusätzlicher Tipp

Das Gericht muss sofort serviert werden, da die knusprige Haut sonst wieder weich wird.

Dazu passt Naturreis mit Rosinen und ein feinwürziger Traminer