Gebratene Forellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene ForellenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gebratene Forellen

Rezept: Gebratene Forellen
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Forellen ausnehmen, salzen und mit Paprikapulver bestreuen, sie in Mehl wenden und in heißem Öl auf beiden Seiten anbraten.

2

Nebenher in der Pfanne pro Forelle 1,5 EL abgezogene, in Scheiben geschnittene Mandeln in dem Bratfett bräunen und anschließend die Forelle damit füllen.

3

Die gefüllten Forellen nun in der Pfanne fertig braten oder auch im heißen Backofen vollends gar werden lassen.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln schälen, klein hacken und in der Pfanne andünsten. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 1 EL Zitronensaft abschmecken und diese Sauce über die gebratenen Forellen gießen. Sofort servieren.