Gebratene Gänseleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene GänseleberDurchschnittliche Bewertung: 31515

Gebratene Gänseleber

mit Orangenthymian und Feldsalat

Gebratene Gänseleber
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Feldsalat putzen, gründlich waschen und schleudern. Alle Zutaten für die Vinaigrette abmessen und abwiegen, in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab gut durchrnixen.

2

Den Feldsalat auf einem Teller anrichten und die Vinaigrette darübergeben.

3

Den Apfel waschen, schälen und in feine Würfel schneiden. Gänseleber von Sehnen, Arterien und Häutchen befreien und in einer heißen Pfanne mit Butter leicht anbraten. Aus der Pfanne nehmen, mit einer Prise Salz würzen und ruhen lassen.

4

In derselben Pfanne die Apfelwürfel anschwitzen und mit Aperol ablöschen. Die Gänseleber darin anschwenken, den abgezupften Orangenthymian dazugeben und sofort auf dem Feldsalat anrichten.

Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages