Gebratene Gänseleber mit Rotweinfeige Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Gänseleber mit RotweinfeigeDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gebratene Gänseleber mit Rotweinfeige

Gebratene Gänseleber mit Rotweinfeige
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Gelee mit dem Rotwein, Fond, Piment und Pfeffer aufkochen und etwa auf die Hälfte einreduzieren lassen.

2

Die Feigen in dicke Scheiben schneiden und in 1 EL Butter bei milder Hitze 1-2 Minuten heiß werden lassen. Die Gänseleber in vier Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 1 EL heißer Butter auf beiden Seiten 1-2 Minuten braten. Den Estragon mit in der Pfanne schwenken.

3

Die Sauce durch ein Sieb passieren und die restliche kalte Butter einrühren.

4

Die Feigen mit der Gänseleber und der Sauce angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wecker RC550 weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages