Gebratene Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Gebratene Garnelen

mit Mandeln und brauner Butter

Gebratene Garnelen
345
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Butter
1 große Lauchstange , nur der weiße Teil, in feine Ringe geschnitten
2 Knoblauchzehen , zerdrückt
1 kg rohe große Garnelen , geschält und gesäubert, mit intakten Schwanzflossen
Jetzt kaufen!30 g Mandelblättchen
2 EL gehackte frische glatte Petersilie
500 g Spinat , gewaschen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst 25 g Butter in einer Pfanne zerlassen. Dann den Lauch bei schwacher Hitze 3-4 Minuten weich dünsten. Knoblauch und Garnelen zugeben und 2-3 Minuten dünsten, bis die Garnelen sich rosa färben. Aus der Pfanne nehmen.

2

Nun das restliche Öl in der gleichen Pfanne erhitzen. Wenn es hellbraun wird (nach etwa 1,5-2 Minuten), die Mandeln zugeben und unter Rühren goldbraun rösten. Schließlich Garnelen und Lauch wieder in die Pfanne geben, Petersilie zufügen und unter Rühren dünsten, bis die Garnelen gar sind.

3

Spinat bei mittlerer Temperatur in einem großen Topf erhitzen. Wenden, sobald die Blätter am Topfboden zusammenfallen. Wenn der Spinat anbrennt, mit etwas Wasser beträufeln. Weiter wenden. bis alle Blätter zusammengefallen sind. Auf 4 Teller verteilen, die Garnelen darauf anrichten. Zu gedämpftem Reis servieren.