Gebratene Garnelen mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Garnelen mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gebratene Garnelen mit Champignons

Gebratene Garnelen mit Champignons
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Tomaten
250 g Champignons
10 Knoblauchzehen
2 Schalotten
4 Stängel Petersilie
6 Stängel Basilikum
24 Garnelenschwänze ungeschält
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Zitrone davon der Saft
Olivenöl bei Amazon bestellen175 ml Olivenöl
50 ml Weinbrand
50 ml trockener Sherry
1 Msp. Sambal oelek
30 g kalte Butter in Stücken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen, und in feine Scheiben schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Knoblauch in der Schale nur leicht andrücken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Garnelenschwänze vorsichtig schälen, am Rücken einschneiden, vom Darm befreien. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin bei starker Hitze anbraten. Knoblauch, Schalotten und Champignons zufügen und ca. 2 Min. mit braten. Tomatenwürfel unterrühren und mit Weinbrand und Sherry ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek würzen. Vom Feuer nehmen, Kräuter zufügen und die kalte Butter unterrühren. Sofort servieren.