Gebratene Garnelenschwänze mit Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Garnelenschwänze mit RisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.51530

Gebratene Garnelenschwänze mit Risotto

Gebratene Garnelenschwänze mit Risotto
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Risottoreis kaufen250 g Risottoreis
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
150 ml Weißwein
600 ml Hühnerbrühe
1 unbehandelte Zitrone Saft und Zesten
4 Riesengarnelen küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butter
2 EL frisch gehacktes Basilikum
3 EL fein geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in 3 EL heißem Öl in einem Topf anschwitzen. Den Reis dazuschütten, kurz mit andünsten, dann mit 125 ml Wein ablöschen. Kurz aufkochen lassen, dann etwas Brühe und den Zitronensaft dazugeben, so dass der Reis bedeckt ist und unter Rühren bei mittlerer Hitze kochen lassen. Das Risotto bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen. Immer wieder etwas Brühe dazugeben, bis der Reis gar ist aber noch Biss hat (ca. 20 Minuten). Sollte die Brühe nicht reichen, dann etwas heißes Wasser dazugeben.

2

Die Riesengarnelen längs halbieren und im restlichen Öl ca. 2 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Feuer nehmen und mit dem restlichen Weißwein ablöschen. Mit den Zitronenzesten bestreuen.

3

Die Butter, Basilikum und Parmesan unter das fertige Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern verteilen. Die Garnelen darauf anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages