Gebratene Hähnchenkeulen mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Hähnchenkeulen mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Gebratene Hähnchenkeulen mit Gemüse

Gebratene Hähnchenkeulen mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und grob würfeln. Die Bohnen waschen und putzen. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren.
3
Honig, Essig, Paprikapulver, Chilisauce, Salz und Pfeffer mit 2 EL Öl verrühren und die Hähnchenkeulen damit rundum einstreichen.
4
Zucchini, Paprikawürfel, Bohnen und Knoblauch mit den Kräutern in einen Bräter geben. Salzen und pfeffern, dann den Fond angießen. Das restliche Öl darüber träufeln und die Keulen auf das Gemüse legen. Im vorgeheizten Ofen in 30-40 Minuten goldbraun braten. Dabei das Gemüse immer wieder umrühren und die Keulen wenden. Sollte die Flüssigkeit im Bräter zu sehr einkochen, dann esslöffelweise Wasser angießen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages