Gebratene Hähnchenteile mit Fenchelgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Hähnchenteile mit FenchelgemüseDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gebratene Hähnchenteile mit Fenchelgemüse

Rezept: Gebratene Hähnchenteile mit Fenchelgemüse
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 großes Hähnchen zerteilt
½ TL edelsüßes Paprikapulver
3 EL Honig
4 EL Limettensaft
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salbeiblatt
Für das Gemüse
1 Bund junge Möhren
2 Zwiebeln
3 Fenchelknollen
2 EL Balsamessig
2 EL Öl
100 ml
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenteile unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Paprika, Honig und Limettensaft mit Öl gründlich vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Karotten waschen, nach Belieben schälen und das Grün zurück schneiden. Den Fenchel Putzen und in Spalten schneiden. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls in Spalten schneiden.
3
Zuasmmen mit dem Öl in eine Auflaufform geben, leicht salzen. Essig darüber träufeln und die
4
Geflügelstücke darauf geben, rundum mit der Marinade bepinseln. Und mit Salbei bestreuen.
5
In den vorgeheizten Backofen schieben, (200°C, Mitte) und ca. 30 Min. braten. Nach 10 Min. nochmals mit etwas Marinade einstreichen.
6
10 Min. vor Garzeitende etwas kochende Brühe (Bodenbedeckt) zugießen, fertig garen und heiß servieren.