Gebratene Hähnchenbrust mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Hähnchenbrust mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91538

Gebratene Hähnchenbrust mit Salat

Gebratene Hähnchenbrust mit Salat
30 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 EL Senf mittelscharf
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL Sojasauce
50 ml Grapefruitsaft
50 ml Orangensaft
2 TL Honig
300 g Hähnchenbrust 2 kleine Filets
2 TL Öl
2 EL Frischkäse fettarm
1 Romana Salatherz
250 g Kirschtomaten
2 Zweige Basilikum
Für das Dressing
2 TL Nussöl
2 TL Weißer Balasmico Essig
6 TL Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Senf mit Sojasoße, den Säften und dem Honig verrühren. Das Hähnchenfleisch zugeben und über nach im Kühlschrank marinieren.

2

Den Salat waschen, den Strunk entfernen und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen, 3-4 Blätter klein hacken und zur Seite legen, den Rest locker unter den Salat mischen. Das Hähnchenfleisch im Öl je Seite ca. 4 Minuten braten, In Alufolie wickeln und im Ofen bei 80!C warm halten. Das Bratfett mit der restlichen Marinade ablöschen, etwas einköcheln lassen und den Frischkäse unterrühren.

3

Für das Dressing sämtliche Zutaten miteinander mischen, Basilikum zufügen. Den Salat Marinieren und auf 2 Schälchen verteilen, das Hähnchenfleisch schräg in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten und mit der eingekochten Soße servieren