Gebratene Hähnchenbrust mit Weintraubensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Hähnchenbrust mit WeintraubensalatDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gebratene Hähnchenbrust mit Weintraubensalat

Rezept: Gebratene Hähnchenbrust mit Weintraubensalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
100 g gemischter Blattsalat (z.B. Rucola, Eichblatt, Radicchio)
200 g blaue Weintrauben
3 EL Traubenkernöl
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
1 TL Honig
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2
Blattsalat waschen, putzen, klein zupfen und trocken schleudern. Auf Tellern verteilen.
3
Trauben waschen, nach Belieben entkernen oder ganz lassen. Über den Salat streuen.
4
Hähnchen mit Salz, Pfeffer und würzen und in heißer Butter bei milder Hitze ca. 2-3 Min. goldbraun braten.
5
Traubenkernöl mit Weißweinessig und Honig verrühren, salzen und pfeffern und über den Salat träufeln. Hähnchenbrust auf den Salat legen und servieren.
6
Dazu nach Belieben Baguette reichen.