Gebratene Hühnerleber mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Hühnerleber mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Gebratene Hühnerleber mit Reis

Gebratene Hühnerleber mit Reis
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Tassen Reis
500 g Hühnerleber
4 Tassen Wasser
Salz
Thymian
edelsüßer Paprika
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
50 g Butter
100 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 Tassen Reis in 4 Tassen Wasser mit sämtlichen Gewürzen weich kochen, was Sie gut schon einige Stunden vorher im Tontopf machen können.

2

Inzwischen lassen Sie gesondert die klein gehackte Zwiebel in der Butter glasig andünsten, geben die in Würfel geschnittene Hühnerleber dazu und lassen diese 20 Minuten anrösten.

3

Mit dem Reis vermischen und wieder in die gebutterte Tonform geben. Mit Butterflöckchen und geriebenem Käse bestreuen und im offenen Topf überbacken, bis der Reis eine schöne goldgelbe Farbe hat.

Zusätzlicher Tipp

E: 200°, G: Stufe 4