0
Drucken
0

Gebratene Jakobsmuscheln mit Sahnesauce

Gebratene Jakobsmuscheln mit Sahnesauce
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
8 frische Jakobsmuscheln
1 EL Limettensaft
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g Schlagsahne
2 cl Sherry
2 Sternanis
3 EL Butter
1 unbehandelte Zitrone
2 Zweige frischer Kerbel
Salz Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Muscheln abbrausen, mit einem Messer öffnen und das Fleisch mit den roten Rogensäcken vorsichtig herauslösen. Schalen waschen und trockentupfen. Die Rogensäcke abtrennen und säubern, Muschelfleisch mit Limettensaft beträufeln. Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden und in feine Ringe schneiden.

2

Die Sahne mit Sherry und Sternanis zur Hälfte einköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und Sternanis entfernen. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Rogensäcke kurz darin schwenken, herausnehmen und das Muschelfleisch 2 Minuten anbraten. Beides in die Sahnesauce geben und nochmals 1 Minute erwärmen. Limette in Scheiben schneiden.

3

Frühlingszwiebeln mit der restlichen Butter in die Pfanne geben und 1 Minute dünsten, auf den Muschelschalen verteilen. Die Muscheln mit den Rogensäcken auf die Frühlingszwiebeln geben, Sahnesauce mit dem Pürierstab aufschlagen, darübergießen. Mit abgezupften Kerbelblättern und Zitronenscheiben garnieren.

Top-Deals des Tages
Willow Tree 27162 Figur Zweisamkeit (Tortenfigur)
VON AMAZON
Preis: 36,95 €
25,35 €
Läuft ab in:
Miele Saugroboter stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 549,00 €
379,99 €
Läuft ab in:
Technoline Funkwecker WT 755 mit Schlummerfunktion und Beleuchtung
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages