gebratene Kalbshaxe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
gebratene KalbshaxeDurchschnittliche Bewertung: 4.41530

gebratene Kalbshaxe

gebratene Kalbshaxe
625
kcal
Brennwert
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kalbshaxe von etwa 1,6 kg
Salz
Pfeffer
Kümmel zerstoßen
1 Zwiebel geviertelt
1 Möhre grob geschnitten
60 g zerlassene Butter
675 ml heißes Wasser
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 220 ºC vorheizen. Die Haxe waschen, trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben und mit der Zwiebel und Möhre in einen Bräter legen. Die Haxe mit der zerlassenen Butter übergießen, in den Ofen schieben und 30 Minuten braten. Sobald der Bratensatz bräunt, seitlich etwas heißes Wasser angießen.

2

Nun die Hitze auf 160 ºC reduzieren und die Haxe gar braten. Dabei häufig mit der Bratensauce begießen und, sobald die Flüssigkeit verdampft ist, immer wieder etwas heißes Wasser nachgießen. Die Haxe nach halber Garzeit umdrehen und auch die andere Seite bräunen. Die Garzeit beträgt etwa 3 1/2 Stunden. Die Haxe ist gar, wenn sich das Fleisch gut vom Knochen löst.

3

Die Haxe herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz ablösen, die Sauce in einen Saucentopf passieren, kurz einkochen und abschmecken. Nach Belieben mit angerührter Speisestärke binden.

4

Die Haxe tranchieren, das Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit Sauce beträufeln. Die restliche Sauce dazu servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen passen Kartoffel-Gurken-Salat und Semmelknödel.