Gebratene Kalbskeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene KalbskeuleDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Gebratene Kalbskeule

Gebratene Kalbskeule
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
180 g Fleisch ; soll die Keule gespickt werden, benötigt man fetten Speck
100 g Fett zum Braten
Salz
3 l Wasser oder 1/2 I saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Keule häuten, abwaschen und gespickt oder ungespickt in die Pfanne legen, so daß die runde Seite nach oben liegt. Dann mit heißem Fett übergießen und in den heißen Ofen stellen.

2

Das Ganze zunächst bei starker, dann bei mäßiger Hitze unter mehrmaligem Begießen braten. Kein Wasser zum Begießen nutzen, sondern den ausgetreteten Bratensaft.

3

Wenn die Keule gar ist, herausnehmen und aus dem Bratensatz eine Sauce herstellen. Dafür einfach noch etwas Wasser oder saurer Sahne hinzufügen und evtl mit Saucenbinder binden. Eine gut gebratene Kalbskeule muß innen rosa aussehen.