7
Drucken
7
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebratene Kalbsleber – smarter

mit Äpfeln, Zwiebeln und Balsamessigsauce

Gebratene Kalbsleber – smarter

Gebratene Kalbsleber – smarter - Gebratene Kalbsleber: Schnelles, unkompliziertes Festessen für alle, die Leber lieben

433
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
40 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
150 ml Balsamessig
150 ml Brühe
4 rote Zwiebeln (à 50 g)
650 g Kalbsleber
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
4 Stiele Majoran
3 kleine säuerliche Äpfel (à 125 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 Backblech, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Pfannenwender, 1 Apfelausstecher, 1 Aluminiumfolie

Zubereitungsschritte

Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Balsamessig und Brühe in einem kleinen Topf aufkochen. Bei mittlerer Hitze auf etwa 1/3 einkochen lassen und beiseitestellen. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

Wie Sie eine ganze Zwiebel am besten in Scheiben schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Die Kalbsleber abspülen, trockentupfen und die Haut abziehen. Salzen und pfeffern.

Wie Sie Leber gekonnt von den Häuten befreien
Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 3
3

2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kalbsleber darin rundherum scharf anbraten. Majoran waschen und trockenschütteln.

Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Kalbsleber auf ein Backblech geben, mit dem Majoran belegen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft nicht geeignet, Gas: Stufe 3–4) auf der 2. Schiene von unten 15–20 Minuten garen.

Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Inzwischen die Äpfel waschen und die Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Äpfel in Scheiben schneiden.

Einen Apfel mit dem Kernausstecher entkernen
Apfel in Ringe schneiden
Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Apfelscheiben portionsweise darin von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Anschließend Zwiebelringe in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 5-6 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 7
7

4 Minuten vor Ende der Garzeit die Apfelscheiben auf das Backblech zur Kalbsleber geben.

Gebratene Kalbsleber – smarter Zubereitung Schritt 8
8

Kalbsleber mit den Äpfeln in Alufolie wickeln und 4–5 Minuten ruhen lassen. Dann Äpfel und Zwiebelringe auf Teller geben, Leber in Scheiben schneiden und darauf anrichten. Mit der eingekochten Essigsauce beträufeln und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Zur gebratenen Leber passt ganz klassisch Kartoffelpüree.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
habe das rezept gespeichert und ausgedruckt - ich liebe leber aller art
Top-Deals des Tages
Songmics Laptoptisch Notebooktisch Betttisch Lapdesk 35 x55 x 29 cm für bis 17 Zoll Laptops aus Bambus höhenverstellbar Klappbar Betttablett Frühstückstablett LLD01N
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Professioneller Korkenzieher & Flaschenöffner | Sommelier & Laguiole Kellnermesser | Premium Weinöffner | edles Weinzubehör | Casparo Design
VON AMAZON
12,70 €
Läuft ab in:
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
20,40 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages