Gebratene Kartoffeln mit Knoblauch und Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Kartoffeln mit Knoblauch und ZimtDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Gebratene Kartoffeln mit Knoblauch und Zimt

Gebratene Kartoffeln mit Knoblauch und Zimt
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Rosmarin
1 Zimtstange
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in größere Stücke schneiden. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Zimtstange, Knoblauch (ungeschält und unzerkleinert) und Öl gründlich vermischen.

2

Eine gusseiserne Pfanne erhitzen, die Kartoffel-Gewürz-Mischung darin rasch anbraten, dann die Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und die Kartoffeln auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten garen, bis sie weich sind, dabei gelegentlich wenden. Zum Servieren die Zimtstange und den Knoblauch aus den Kartoffeln entfernen.