Gebratene Lachsschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene LachsschnittenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gebratene Lachsschnitten

Gebratene Lachsschnitten

Gebratene Lachsschnitten - Ganz leicht gemacht und doch so lecker

380
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und quer in 12 gleich große Stücke schneiden.

2

Ein Backblech mit 1 TL Öl auspinseln und die Lachsstücke daraufsetzen. Chilischote waschen, trockentupfen und fein hacken. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

3

Restliches Öl mit Honig, Chili, Ingwer und Knoblauch mischen und die Lachsstücke damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft 220 °C; Gas: höchste Stufe) auf der oberen Schiene ca. 7 Minuten garen.

4

Inzwischen Limetten heiß abwaschen, trockentupfen und in Spalten schneiden. Gebratene Lachsschnitten mit den Limettenspalten servieren.