0
Drucken
0

Gebratene Leber-Kartoffelspieße

Gebratene Leber-Kartoffelspieße
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
12 kleine, fest kochende Kartoffeln
300 g Putenleber
1 gelbe Paprikaschote
1 EL frisch gehackte Thymianblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Sonnenblumenöl
8 Holzspieße
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, dann abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen.
2
Leber waschen, trocken tupfen, putzen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Paprika putzen, waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und halbieren.
3
Auf die Holzspieße abwechselnd Kartoffeln, Paprika- und Leberstücke stecken. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl in einer Pfanne rundum ca. 8 Minuten braten.
Top-Deals des Tages
munkees FixnZip universeller Reißverschluss Ersatz Schieber, Reparatur ohne Nähen für alle Reißverschluss Arten, ISPO Gold Award 2016/2017
VON AMAZON
17,95 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages