Gebratene Leber von der Gans mit Pfirsichen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Leber von der Gans mit PfirsichenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Gebratene Leber von der Gans mit Pfirsichen

Rezept: Gebratene Leber von der Gans mit Pfirsichen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Gänseleber
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Bestauben
150 g Butter
2 Pfirsiche
50 ml Madeira
50 ml Cognac
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In die Pfanne geben, kurz anbraten und mit dem Madeira und Cognac ablöschen. Die restliche Butter und den Zimt unterrühren, leicht einköcheln lassen und zusammen mit der Leber auf vorgewärmte Teller anrichten. Sofort servieren.

2

Die Leber waschen, trocken tupfen, von überschüssigen Sehnen befreien und in Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern, mit Mehl bestauben und gut abklopfen. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen und die Leber rundherum goldbraun anbraten. Herausnehmen und kurz warm halten. Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in schmale Spalten schneiden.