Gebratene Meeresfrüchte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene MeeresfrüchteDurchschnittliche Bewertung: 41515

Gebratene Meeresfrüchte

Gebratene Meeresfrüchte
409
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Meeresfrüchte-Mischung (TK)
1 Zweig Rosmarin
Thymian
1 EL Zitronensaft
1 EL Kapern
20 g schwarze Oliven ohne Stein
200 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
Erdnussöl bei Amazon kaufen5 EL Erdnussöl
2-4 cl Grappa
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
1-2 EL Fünf-Gewürze-Pulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Meeresfrüchte nach Packungsanweisung auftauen lassen. Mit dem Fünf-Gewürz-Pulver bestreuen und ca. 5 Minuten ruhen lassen.

2

Die Kräuter waschen, trocknen, abzupfen und fein hacken. Die Kräuter mit dem Zitronensaft und den gut abgetropften Kapern verrühren. Die Oliven klein schneiden und dazugeben.

3

Die Tomaten auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Anschließend grob zerkleinern und ebenfalls zu der Kräutermischung geben.

4

Das Öl im Wok erhitzen und die Meeresfrüchte darin unter Rühren 3 - 4 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.

5

Die Kräuter-Oliven-Tomaten-Mischung in dem verbliebenem Bratfett ca. 3 - 4 Minuten braten. Die Meeresfrüchte dazugeben und 1 Minute erwärmen. Alles mit Grappa abschmecken, anrichten, mit etwas Schnittlauch bestreuen und servieren.