Gebratene Mozzarella-Brote Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Mozzarella-BroteDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gebratene Mozzarella-Brote

Gebratene Mozzarella-Brote
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
100 g saure Sahne
Salz und schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebener Muskatnuss
8 Scheiben Ciabatta oder Toasbrot
200 g Mozzarella light
2-3 Scheiben Parmaschinken
8 Basilikumblätter
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
20 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier mit saurer Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig verquirlen. Auf einen tiefen Teller gießen. Darin 4 Brotscheiben quellen lassen und ab und zu wenden.

2

Den Mozzarella mit Küchenpapier trockentupfen und in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Den Parmaschinken in Streifen schneiden. Die Basilikum blättchen waschen und trockentupfen.

3

Die übrigen Brotscheiben auf ein Brett legen. Mozzarella, Schinken und Basilikum darauf verteilen. Mit den eingeweichten Brotscheiben abdecken.

4

Olivenöl und Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Brote darin bei schwacher Hitze zuerst auf der trockenen Seite, dann auf der eingeweichten Seite in 15 bis 20 Minuten goldbraun braten.

Schlagwörter