Gebratene Nudeln Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Gebratene NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.41528
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebratene Nudeln

mit Gemüse und Tofu

Rezept: Gebratene Nudeln

Gebratene Nudeln - Nicht nur für eingefleischte Vegetarier ein "gefundenes Fressen"!

488
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (28 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 kleiner Topf, 1 Wok oder Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 1
1
Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.
Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 2
2
Während die Nudeln garen, Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und mit einem Messerrücken zerdrücken.
Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 3
3
Maiskolben waschen, trockenschütteln und längs halbieren. Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und mit einem großen Messer grob hacken.
Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 4
4
Zuckerschoten putzen, waschen, abtropfen lassen und schräg halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.
Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 5
5
Tofu trockentupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Gemüsebrühe in einem kleinen Topf erhitzen.
Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 6
6
Das Öl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Sambal oelek, Ingwer und Knoblauch 1-2 Minuten anbraten. Tofu, Frühlingszwiebeln und Mais hinzufügen und 2-3 Minuten mitbraten.
Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 7
7
Zuckerschoten, Nudeln und Cashewnüsse zugeben und unter ständigem Rühren bei starker Hitze weitere 2-3 Minuten garen.
Gebratene Nudeln: Zubereitungsschritt 8
8
Sojasauce und Brühe dazugießen, einmal aufkochen und etwas einkochen lassen. Koriander unterrühren, mit Pfeffer würzen und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, so speziell haben wir das leider nicht.