Gebratene Nudeln Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
BratnudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91515
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bratnudeln

mit Garnelen und Hähnchenbrust

Bratnudeln

Bratnudeln - Pasta auf indonesische Art – köstlich würzig mit knackigem Gemüse

563
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
80 g tiefgekühlte Garnelenschwanz (geschält)
Mie-Nudeln günstig bei Amazon bestellen150 g dünne Mie-Nudel (mit Ei)
Salz
2 Möhren (à 100 g)
1 Knoblauchzehe
1 gelbe Paprikaschote (200 g)
½ Stange Lauch (100 g)
150 g Pak-Choi oder Mangold
150 g Hähnchenbrustfilet
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
Pfeffer
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander
70 ml klassische Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL süße Sojasauce (Kecap Manis)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Kochlöffel, 1 Sieb, 1 Gabel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Küchenpapier, 1 Esslöffel, 1 Wok oder große Pfanne mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 Schaumkelle, 1 großer Teller

Zubereitungsschritte

Bratnudeln Zubereitung Schritt 1
1

Garnelen in einem Sieb auftauen lassen. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Gabel etwas auflockern.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 2
2

Während die Nudeln garen, Möhren putzen, waschen, schälen und in etwa 5 cm lange Stifte schneiden. Knoblauch schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 3
3

Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in schmale Streifen schneiden.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 4
4

Die halbe Lauchstange putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und quer in Streifen schneiden.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 5
5

Pak-Choi oder Mangold waschen, putzen und in breite Streifen schneiden.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 6
6

Hähnchenbrustfilet abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in sehr schmale Streifen schneiden.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 7
7

Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenfiletstreifen darin bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren rundherum 5 Minuten anbraten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf einen Teller geben, salzen und pfeffern.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 8
8

Möhren, Paprikaschote und Knoblauch im verbliebenen Fett bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 2–3 Minuten anbraten. Brühe dazugießen und alles zugedeckt 5 Minuten bei kleiner Hitze garen.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 9
9

Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Garnelen kurz abspülen und gut trockentupfen.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 10
10

Nudeln, Garnelen, Hähnchenfilet, Pak-Choi und Lauch zum Gemüse in den Wok geben. Alles unter Rühren bei mittlerer Hitze weitere 3–4 Minuten braten.

Bratnudeln Zubereitung Schritt 11
11

Mit süßer Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Koriander unterheben und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Schmeckt total lecker!! Habe es aber ohne Garnelen gemacht und mit mehr Soja Soße! :)