Gebratene Nudeln mit Gemüse und Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Nudeln mit Gemüse und HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gebratene Nudeln mit Gemüse und Hähnchen

Rezept: Gebratene Nudeln mit Gemüse und Hähnchen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln nach Packungsangaben garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Das Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Die Mungobohnensprossen kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Das Zitronengras putzen und der Länge nach in feinste Streifen schneiden. Das Öl in einem Wok erhitzen. Das Fleisch darin kurz und kräftig anbraten, dann Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras und Sambal oelek dazugeben und etwa 3 Minuten weiterbraten.

3

Unter ständigem Rühren den Brokkoli und die Mungobohnensprossen dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Dann die Nudeln, die Sojasauce und den Palmzucker dazugeben und 2 Minuten garen. Mit Salz abschmecken und mit Sesam bestreut servieren.