0
Drucken
0

Gebratene Pastinaken mit Endivien-Rote-Bete-Salat

Gebratene Pastinaken mit Endivien-Rote-Bete-Salat
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
8 mittelgroße Pastinaken
1 Endiviensalat
1 Knolle Rote Bete gegart
3 Knoblauchzehen
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen200 ml Olivenöl
1 TL Zitronensaft
4 EL geschälte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pastinaken schälen und der Länge nach vierteln. 5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pastinaken zugedeckt, bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Immer wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rote Beete schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Blätter von dem Salat abtrennen, verlesen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse in eine Schüssel pressen. Das Eigelbe, Salz und Pfeffer gründlich unterrühren.

2

Das Olivenöl mit dem Schneebesen zuerst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl unterrühren. Wenn die Sauce dick-cremig ist, den Zitronensaft unterrühren und noch einmal abschmecken. Die Pastinaken mit dem Endiviensalat auf Teller anrichten und mit Rote Beete-Würfel und Walnusshälften bestreuen. Mit Aioli beträufeln und sofort servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages