Gebratene Polenta mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Polenta mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 2152

Gebratene Polenta mit Tomatensauce

Gebratene Polenta mit Tomatensauce
390
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Salzwasser
Jetzt hier kaufen!250 g Polenta (Maisgrieß)
Tomatensauce
1 weiße Zwiebel gewürfelt
1 Knoblauchzehe gehackt
4 EL Öl
400 g Tomatenstück (Packung)
1 Peperoni Samen entfernt, klein geschnitten (nach Belieben)
Jodsalz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Basilikumblatt gehackt
Zum Braten und Anrichten
40 g Butter
1 EL Öl
einige Salbeiblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Polenta nach Packungsangabe kochen. Auf ein nasses Brett schütten, mit einer Palette 1 cm dick verstreichen, abkühlen lassen und in Rechtecke schneiden. (Alternativ den Brei in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kastenform füllen, erkalten lassen, in Scheiben schneiden.)

2

Für die Tomatensauce die Zwiebel mit dem Knoblauch im heißen Öl anschwitzen, die Tomatenstückchen und nach Belieben die Peperoni zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen. Das Basilikum unterrühren.

3

ln einer Pfanne die Butter mit dem Öl und den Salbeiblättchen erhitzen und die Polentascheiben auf jeder Seite 1 Minute braten. Auf einer Platte anrichten, mit der Tomatensauce übergießen oder die Sauce dazu servieren. Man reicht geriebenen Käse dazu.

Zusätzlicher Tipp

  • Polentascheiben, mit Käse überbacken: Polentascheiben dachziegelartig in eine gebutterte Auflaufform schichten, mit geriebenem Käse bestreuen. Bei 220 ºC im vorgeheizten Ofen überbacken. Oder: Zwischen je 2 Polentascheiben 1 Scheibe Käse (Fontina, Gorgonzola) legen und überbacken.
  • Polentascheiben mit Tomaten und Mozzarella: Die Polentascheiben flach in eine gebutterte Auflaufform schichten. Auf jede Scheibe 1/2 EL enthäutete, gewürfelte Tomaten (frisch oder aus der Packung) verteilen, salzen, pfeffern und mit Basilikumblättchen belegen. Jede Polentascheibe mit einer Scheibe Mozzarella belegen und bei 220 ºC im vorgeheizten Ofen überbacken, bis der Käse schmilzt.