Gebratene Puddingwürfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene PuddingwürfelDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Gebratene Puddingwürfel

Rezept: Gebratene Puddingwürfel
220
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
60 g Maisstärke (Speisestärke)
Milch (0,3% Fett)
Süßstoff
3 Eier , leicht geschlagen
90 g Weißbrot -krumen (ohne Kruste)
6 TL Butter
3 TL Pflanzenöl
3 TL Zucker
Jetzt hier kaufen!2 TL Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Maisstärke mit 0,25 Liter kalter Milch verrühren, bis sie sich völlig aufgelöst hat. Mit der übrigen Milch und dem Süßstoff aufkochen und unter ständigem Rühren kochen lassen, bis die Puddingmischung eindickt.

2

Pudding in einen größeren viereckigen Behälter gießen und im Kühlschrank fest werden lassen. Den Pudding in 3 bis 4 cm große Quadrate schneiden. Erst in die Eier tauchen, dann in den Brotkrumen wenden. Butter und Öl in der Pfanne zergehen lassen und die Stücke auf jeder Seite 2 Minuten bräunen. Auf eine vorgewärmte Platte legen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Heiß auftragen.